Sie sind krank, Sie haben kein Auto, Sie können nicht außer Haus? Kein Problem, wir bringen Ihre Medikamente, Heil- und Hilfsmittel täglich und kostenlos zu Ihnen nach Hause und beraten Sie auch vor Ort.

Artikel, die bei Ihrem Apothekenbesuch nicht vorrätig waren, liefern wir schnellstmöglich aus!

Bestellen Sie bitte telefonisch, per Fax, per e-mail, per whats app, oder NEU per callmyApo App:



Telefon: 0 76 54-91 06-0, Fax 91 06-20, kontakt@scheffel-apo.de
Dieses Angebot verwendet die Messenger-App „WhatsApp“. Diese Anwendung ermöglicht den Austausch von Daten und Bildern in Form von Texten bzw. Fotos. Sie können dieses Angebot verwenden, wenn Sie unsere Apotheke als Kontakt in Ihrem Telefonverzeichnis hinterlegt haben, so ist der Kontakt in der Messenger-App „WhatsApp“ sichtbar und erst dann ist das Verschicken von Nachrichten möglich. Die Vorbestellung per „WhatsApp“ erfolgt durch das Verschicken von Texten oder Fotos der Rezepte bzw. Verpackungen an unsere Apotheke. Nach der Vorbestellung folgt eine Bearbeitung der Bestellung. Sie erhalten eine Bestätigung mit einer Vorbestellungsnummer und einer möglichen Abholzeit. Wir versichern Ihnen, dass die für die Vorbestellung erhobenen (Bild-) Daten nach Abwicklung bei uns gelöscht werden. Bei WhatsApp handelt es sich um einen US-Amerikanischen Dienst, was bedeutet, dass die von Ihnen via WhatsApp übersandten Daten zuerst an WhatsApp in die USA transferiert werden, bevor sie uns zugeleitet werden. Ferner weisen wir Sie darauf hin, dass WhatsApp in Erfahrung bringen kann, dass und wann Sie uns eine Nachricht geschickt haben. WhatsApp sichert jedoch zu, dass die Kommunikationsinhalte (d.h. der Inhalt Ihrer Nachricht und angehängte Bilder) Ende-zu-Ende verschlüsselt werden. Das bedeutet, dass der Inhalt Ihrer Nachricht auf dem Weg von Ihnen zu uns durch Dritte nicht einsehbar ist, nicht einmal durch WhatsApp selbst. Sie müssen jedoch eine aktuelle Version von WhatsApp nutzen, damit die Verschlüsselung der Nachrichteninhalte aktiv ist. Wir vertrauen WhatsApp, insbesondere auch ausgehend von der positiven Berichterstattung unabhängiger Quellen zu der Verschlüsselung. Wir können jedoch mangels eigener Prüfung keine Gewähr für WhatsApp übernehmen. Aus diesem Grund weisen wir Sie darauf hin, dass Sie uns mit der Übersendung der WhatsApp-Nachricht zugleich Ihr Einverständnis zur Nutzung von WhatsApp als Kommunikationskanal für die Bestellung geben. Weitere Angaben zu Zwecken, Arten und Umfang der Datenerhebung sowie weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch WhatsApp, sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können den Datenschutzhinweisen von WhatsApp entnommen werden: https://whatsapp.com/legal/#Privacy